image0.jpeg

Anni

  • Instagram
  • Facebook
image2.jpeg

© Annika Hennes

Hallo liebe Anni, ​
​vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst und mir Rede und Antwort stehst. Für alle, die Dich vielleicht noch nicht kennen:  Stell Dich doch bitte einmal vor!

Ich bin 34 Jahre jung, seit 4 Jahren glücklich verheiratet. Habe mit meinem Mann schon einige Höhen und Tiefen durch, was uns aber schon enger zusammen geschweißt hat. Wir haben 2 Katzen und Wohnen seit 2 Jahren in unserem schönen Haus. Lübeck ist unsere Wahlheimat und wir fühlen uns hier sehr wohl. Ich liebe nicht nur das Lesen, sondern auch das puzzeln, zusammen sein mit der Familie und Freunden. Ausmalen ist auch eines meiner Hobbys.

Mein Opi hat mir die Liebe zu Büchern und zum Lesen weitergegeben. Er hatte 12000 Bücher in seiner Wohnung, ein ganzes Zimmer voller Bücher. Jeder Zentimeter war mit Büchern voll. Nach der Hochzeit mit meinem Mann war ich dann länger zu Hause und habe viel privat gepostet über Bücher und hatte das Gefühl es interessiert weder meine Familie noch meine Freunde. Daher habe ich mir überlegt einfach einen Blog zu machen, damit ich mit Leuten in Kontakt treten kann, die meine liebe teilen.

Mein schönstes Blog Erlebnis war tatsächlich die FBM 2018. Dort war ich zum ersten Mal als Bloggerin / Presse unterwegs und habe Autoren live gesehen und erlebt. Mittlerweile würde ich natürlich viel mehr Leute dort kennen und auch mehr treffen dort haben. Aber 🤷🏼‍♀️ man kann nicht alles haben.

Das schlechteste Erlebnis war, dass eine Autorin nicht verstanden hat, dass ich wegen meines Privatlebens ein Rezensionstermin nicht einhalten konnte. Damals ging es mir sehr schlecht, Burnout von dem Hauptjob und meine Omi war gestorben. Ich war zu der Zeit einfach nicht in der Lage noch was zu machen.

Beim Bloggen macht mir am meisten Spaß, immer noch der Austausch mit den Autoren und anderen Bloggern. Ich habe mittlerweile soooooo liebe Menschen kennen gelernt, dass ich, selbst wenn ich demnächst ordentlich runter fahre, weil ich eine baby pause mache, mit vielen noch in Kontakt bleibe, da ich sie in meinem Leben nicht mehr missen möchte. Ich bin sehr gespannt auf die neue Zeit und hoffe dass ich trotz meinem Prinzen immer noch ordentlich mit mischen kann 😅😬.

Seit wann bloggst Du und was hat Dich dazu bewegt, in die Welt der Bücher einzutauchen?

Hast Du ein bestimmtes Genre, welches Du gern liest?

Puh das hat sich in den fast 4 Jahren die ich mittlerweile blogge auch etwas geändert. Aber es gibt immer noch Genre, die ich einfach am liebsten mag. Alles was mit Fantasy zu tun hat, mag ich definitiv. Das kann aber eben von Urban Fantasy bis Romantasy gehen. Dystopie ist neu hinzugekommenen, das Genre kannte ich vorher nicht. New Adult ist ein Genre welches ich einfach gerne mal zwischendurch lese, um von der ganze Fantasy mal los zu kommen. Dark Romance lese ich mittlerweile auch sehr sehr gerne. Ich habe also eine etwas größere Facette 😅🤭

Mein allererstes Buch, dass ist eine gute Frage. Ich glaube tatsächlich dass es mit Harry Potter anfing 😅🤭

Kannst Du Dich noch an das allererste Buch erinnern, welches Du gelesen hast?

Wie bist Du auf meine Bücher aufmerksam geworden?

Für dich blogge ich, weil mich deine Bücher direkt angesprochen haben. Ich bin ein Cover Opfer und bin da sehr schnell zu Ködern mit. Noch dazu bist du eine sehr nette Persönlichkeit und auch menschlich / privat super nett. Das ist mir bei einer Zusammenarbeit mittlerweile das Wichtigste. Denn wer nicht versteht, dass das private Leben nun mal Vorrang hat oder dass eben immer was dazwischen kommen kann, der gehört für mich nicht in diese Welt 🤷🏼‍♀️😬

Jetzt gerade trage ich jeden Tag meine Mondstein Kette. 

Hast Du einen persönlichen Glücksbringer?

Vielen Dank für das zauberhafte Interview, liebe Anni.
Ich freue mich, dass Du in meinem Glücksteam bist.